Street Art Pärchen


Über Uns!

Wer sind wir eigentlich? Die meisten Besucher wissen das natürlich, aber falls du uns nicht kennst ist das die richte Seite für dich!

Portrait Foto Sylvia

Sylvia

Photos und Text

Hallo, ich bin Sylvia aus Niederbayern, nähe Passau. In nächster Zeit tausche ich Bürojob und Studium gegen’s Strawanzen durch die Welt. Die Welt entdecken, ohne Stress und auch noch tolle Fotos machen, was will man mehr?

Portrait Foto Michael

Michael

Webdesign und Text

Servus zusammen, ich bin Michael aus Niederbayern nähe Landshut. Während meiner Laufbahn in der Automobilindustrie habe ich bereits viel von der Welt gesehen. Leider hat sich dies meist auf Flughäfen, Hotels und Produktionshallen beschränkt. Es wird für mich Zeit die Welt mit etwas mehr Freiheitsgraden zu erkunden.

Hocheitsfoto Strawanzer

Sylvia+Michael

Strawanzer

Seit 2013 sind wir nun zusammen unterwegs und seit Ende 2016 auch verheiratet. Wir haben unsere Leidenschaft fürs Reisen früh entdeckt und haben versucht soviel wie möglich auf Achse zu sein, leider war dies neben stressigen Jobs immer schwer zu realisieren. In den ersten Jahren unserer Beziehung war Michael sehr oft auf Dienstreise in Asien, was zur echten Zerreißprobe für uns wurde. (Spoiler: Wir sind nicht zerrissen) 

Um das ständige getrennt sein zu vermeiden haben wir damals entschieden den nächsten Schritt ins Ausland gemeinsam zu unternehmen, nämlich ein Expat-Aufenthalt über 3 Jahre in Serbien. Dieser Langzeitaufenthalt war nun die letzten Jahre unser erstes großes Abenteuer welches aber nun Ende 2019 zu Ende geht. Auch wenn wir die Erfahrung nicht missen wollen würden, die Zeit in Serbien war von viel Arbeit und viel Stress geprägt, sowohl für Michael im Job, als auch für Sylvia im Fernstudium.

So what’s next? Wir brauchen einen Tapetenwechsel und eine Pause vom stressigen Alltag. Inspiriert von einigen Leuten im Bekanntenkreis wurde langsam die Idee einer Weltreise geboren. Und so beginnt es also… unser nächstes Abenteuer… wir sind gespannt welchen Absatz wir hier in ein paar Jahren hinzufügen können.